Weather

18°C

Dienstag, 23.10.2018.

informacijeInfo: 00385 23 383 800

43° 56' 30" N; 15° 26' 32" E;

Datenschutz

1.)    DATENSCHUTZRICHTLINIE

 ILIRIJA d.d. marina Kornati schätzt und respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Gemäß dieser Datenschutzrichtlinie informiert Ilirija d.d. die betroffenen Personen über den Zweck und die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten, die Zeiträume, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden, deren Rechte und die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten.

Datenschutzrichtlinie gilt in allen Fällen, wenn Ilirija d.d. als ein Verantwortlicher (Data Controller) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, außer in besonderen Fällen, in denen die Verarbeitung eine andere Datenschutzrichtlinie vorsieht oder erfordert, die einen Vorrang gegenüber dieser Datenschutzrichtlinie hätte.

2.)     VERANTWORTLICHER UND DER RECHTSRAHMEN DER VERARBEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

ILIRIJA d.d. für Gastgewerbe und Tourismus, Tina Ujevića 7, Biograd na Moru, Steuernummer OIB: 25951496767, (im Folgenden als ILIRIJA d.d. bezeichnet), ist der für die Verarbeitung Verantwortliche gemäß der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Datenschutz-Grundverordnung) und das Gesetz zur Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (Amtsblatt Nr. 42/18) und andere positive Rechtsvorschriften, die diesen Gegenstand regeln.

3.)    DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

ILIRIJA d.d. hat einen Datenschutzbeauftragten benannt, den Sie auf folgende Weise kontaktieren können:

a)      indem Sie eine Anfrage an die E-Mail-Adresse senden: dpo@ilirijabiograd.com und/oder

b)      durch Einreichung einer Anfrage an die Adresse des Unternehmens:ILIRIJA d.d., Tina Ujevića 7, 23210 Biograd na Moru, Republik Kroatien, mit der Angabe "Datenschutzbeauftragter".

4.)    ZWECK DER ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten in erster Linie, um gesetzliche Verpflichtungen gemäß den geltenden Vorschriften zu erfüllen, während wir bestimmte Daten für andere Zwecke erheben oder um einen Kontakt mit Ihnen herzustellen.

Die grundlegenden Zwecke, für die und wann wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern und verarbeiten, sind:

a)       zum Zweck der Buchung;

b)       zum Zweck von Check-in in unseren Einrichtungen;

c)       zum Zweck des Schutzes von Personen und Vermögen durch Videoüberwachungsgeräte;

d)      zum Zwecke der Werbung (Marketing) und Befragung und Bewertung der Kundenzufriedenheit;

e)      zum Zweck der Einreichung der Angebote und unserer interner statistischer Datenverarbeitung;

f)       zum Zweck der Abhaltung von Glücksspielen;

5.)     DATEN IM RAHMEN DES SYSTEMS DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Die Datenschutzrichtlinie von Ilirija d.d. umfasst die folgenden Daten:Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer / Handynummer (für die Buchung erforderliche Daten).

Zusätzlich zu den in Absatz 1 dieses Abschnitts genannten Daten sind wir gemäß den bestehenden Vorschriften verpflichtet, folgende Daten zu erheben:

Name und Vorname, Ort, Land und Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Art und Nummer des Ausweises, Ort des Hauptwohnsitzes (des Nebenwohnsitzes) und Adresse, Datum und Uhrzeit der Ankunft in oder Verlassen der Einrichtung, Geschlecht,  (Eintritt in das Besuchersystem).

Wir erfassen auch Daten, die wir durch Anwendung sicherheitstechnischer Maßnahmen (Videoüberwachung) bekommen.

6.)     RECHTSGRUNDLAGE DER DATENERHEBUNG

In Bezug auf den Zweck der Erhebung personenbezogener Daten gemäß Abschnitt 4 ist die Rechtsgrundlage für die Erhebung:

a)       rechtsmässig,

b)       vertraglich,

c)       wesentliche Interessen der betroffenen Personen oder einer anderen natürlichen Person;

d)       berechtigtes Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen, das Vorrang vor dem Interesse der betroffenen Person hat und/oder

e)       Einwilligung der betroffenen Person;

7.)     EMPFÄNGERKATEGORIEN DER PERSONENBEZOGENEN DATEN  UND DATENÜBERTRAGUNG IN EIN DRITTLAND

 Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten, die wir beim Check-In eines Gastes in elektronischer Form erheben müssen, an ein einheitliches Check-in- und Check-out-System.

Die Daten zu einem Gast/Touristen, die wir erheben, verarbeiten und an das marina-System weiterleiten, sind in Abschnitt 5 der Datenschutzerklärung aufgeführt.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an den Datenschutzbeauftragten, mit denen wir geschäftliche Zusammenarbeitsvereinbarungen abgeschlossen haben, die uns ermöglichen, Computerprogramme für die Verwaltung von Dienstleistungen und die Erbringung von Dienstleistungen für die Hotel- und Tourismusbranche zu nutzen.   Wir schließen detaillierte Verträge mit solchen Personen ab, deren Befugnisse und Zuständigkeiten in der Verarbeitung personenbezogener Daten klar und eindeutig geregelt sind, alles gemäß der allgemeinen Datenschutzverordnung.

Wir können Ihre personbezogenen Daten auch in anderen Fällen Dritten zur Verfügung stellen, aber nur dann, wenn wir dies gemäß der allgemeinen Datenschutzverordnung tun müssen, wie zum Beispiel auf Anforderung des Gerichts oder einer anderen zuständigen Behörde.

Wir versuchen, Ihre personenbezogenen Daten nicht in ein "Drittland" zu übermitteln.   Wenn solche Übermittlungen jedoch für die Erbringung von Dienstleistungen notwendig oder nützlich sind, regeln wir diese Angelegenheiten mit Datenschutzbeauftragten in einem Drittland gemäß den Bestimmungen der allgemeinen Datenschutzverordnung.

8.)     DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten über einen bestimmten Zeitraum:

a)       Daten, die ILIRIJA d.d. nach dem Gesetz erhebt und die zur Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen notwendig sind - für eine Dauer, die durch die geltenden Vorschriften festgelegt ist;

b)       Daten, die von der ILIRIJA d.d. gemäß dem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag erhoben sind - für eine Dauer, die zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist (drei/fünf Jahre) notwendig ist, sowie weitere angemessene Zeit, die für die Zustellung Ihres bei einer  Justiz- oder Verwaltungsbehörde eingereichten Antrags an die Ilirija d.d. benötigt wird

c)       die von der ILIRIJA d.d. erhobenen Daten zu ihrem Vornamen, Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse basierend auf einem berechtigten Interesse am Direktmarketing - für eine Dauer von 10 Jahren (auf Gastbasis);

d)       die von der ILIRIJA d.d. erhobenen Daten aufgrund der Einwilligung - für eine Dauer bis zum Widerruf der Einwilligung, wenn die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht;

9.)      RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN AUFGRUND DER ALLGEMEINEN  DATENSCHUTZVERORDNUNG

Unsere Dienstleistungsempfänger haben folgende Rechte im Rahmen der allgemeinen Datenschutzrichtlinie:

 a)      Auskunftsrecht der betroffenen Person- Art. 15 der Allgemeinen Datenschutzverordnung

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob ihre betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen:

b)       Recht auf Berichtigung und Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden) - Artikel 16 und 17 der Allgemeinen Datenschutzverordnung

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten, auch mittels einer ergänzenden Erklärung zu verlangen und Löschung der Daten zu verlangen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten entgegen der allgemeinen Verordnung erhoben oder verarbeitet wurden.   Sie sind berechtigt, von uns zu verlangen, solche Daten zu löschen.   Sollte Ihr Anspruch begründet sein, werden die Daten ohne Verzögerung gelöscht.

 c)  Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung - Artikel 18 der Allgemeinen Datenschutzverordnung

 Sie sind berechtigt, eine Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn sie die Richtigkeit personenbezogener Daten bestreiten, wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist und die betroffene Person der Löschung der Daten widerspricht, wenn Sie eine Beschwerde gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten erhoben haben, und wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, aber Sie die Daten benötigen, um rechtliche Anträge zu stellen, auszuüben oder zu verteidigen.

 d)    Recht auf Datenübertragbarkeit- Artikel 20 der Allgemeinen Datenschutzverordnung

Sie sind berechtigt, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, wenn die Verarbeitung dieser Daten auf einer Zustimmung oder einem Vertrag beruht und wird mit automatisierten Mitteln durchgeführt.

e)    Recht auf Widerruf der Zustimmung

 Sie sind berechtigt, die Zustimmung zu widerrufen (wenn wir Daten aufgrund einer erteilten Zustimmung verarbeiten), ohne die Rechtsmässigkeit der Verarbeitung aufgrund dieser Zustimmung zu betreffen.

f)     Recht, eine Beschwerde einzureichen

 Sie sind berechtigt, eine Beschwerde an die Aufsichtsbehörde - die Agentur für den Schutz personenbezogener Daten (www.azop.hr) zu richten, wenn sie feststellen, dass einige ihrer garantierten Rechte durch die Allgemeine Datenschutzverordnung verletzt wurden.

Sie üben Ihre Rechte unentgeltlich aus, Verwaltungskosten werden nur in besonderen Fällen entrichtet.  

Wir werden Sie über die Erhebung der Verwaltungskosten informieren, die wir gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung vor ihrer Entstehung entrichten können.

10.)     VIDEOÜBERWACHUNGSSYSTEM

ILIRIJA d.d. hat als Verantwortlicher ein berechtigtes Interesse daran, sicherheitstechnische Maßnahmen der Videoüberwachung zum Zweck des Schutzes von Sachwerten und Personen umzusetzen, und hat Überwachungskameras installiert, die die Mitarbeiter und alle Personen erfassen, die sich im Sichtfeld der Überwachungskamera bewegen.

ILIRIJA d.d. markiert alle Orte, an denen Kameras für die Videoüberwachung in der vorgesehenen Weise installiert sind.

Die durch das Videoüberwachungssystem erhaltenen Aufzeichnungen werden als vertrauliche Informationen bezeichnet und in Übereinstimmung mit den internen Sicherheitsregeln von ILIRIJA d.d. verarbeitet.

Videos werden regelmäßig überspielt, so dass sie nach spätestens 15 Tagen nach der Aufnahme automatisch gelöscht werden.   Ausnahmsweise werden Videoaufnahmen länger aufbewahrt, wenn sie im Verfahren vor den zuständigen staatlichen und öffentlichen Behörden als Beweismittel verwendet werden.

11.)     SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN VON KINDERN

 ILIRIJA d.d. wünscht nicht und beabsichtigt nicht, die persönlichen Daten von Kindern zu erheben, und sie wird die Daten weder verwenden noch an Dritte weitergeben.

Ein Kind kann seine Einwilligung nur in Bezug auf Dienstleistungen der Informationsgesellschaft erteilen, jedoch nur ein Kind, das älter als 16 Jahre ist.   Jede andere Verarbeitung von Kinderdaten unter der oben genannten Altersgrenze und andere Verarbeitung, sofern nicht anderes angegeben hier, ist nur mit Zustimmung des Elternteils für Kinder unter 18 Jahren erlaubt.

12.)     STATISTIKEN, COOKIES UND ANDERE TECHNOLOGIEN

Wir verwenden statistische Software auf unseren Websites, um Trends zu analysieren, Nutzertrends zu verfolgen, demografische Daten zu erheben und sie effizienter zu machen.

Unsere Server verwenden gelegentlich Cookies, die sich daran erinnern, welche Seiten Sie besucht haben und somit die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern zu beschleunigen.  Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einigen Internet-Servern auf Ihrem Computer geschrieben wird, wenn Sie die Website besuchen.   Das Cookie liest keine Daten von Ihren Discs oder die Daten, die Cookies von anderen Servern enthalten, die auf Ihrer Disc geschrieben werden. 

Wenn Sie Ihren Webbrowser auf diese Weise konfiguriert haben, werden Sie bei jedem Schreiben auf Ihrem Computer auf die Cookie-Datendatei aufmerksam gemacht.   Sie können Ihren Internetbrowser so konfigurieren, dass das Schreiben von Cookies auf Ihrem Computer deaktiviert wird.

Die Daten können mittels "Pixel-Tags", "Netzwerk-Signale", "Clear-GIFs" oder ähnlicher Mitteln (allgemein "Pixel-Tags" genannt) erhoben werden, die uns ermöglichen zu wissen,, wann Sie unser Portal besuchen und wie Sie unsere E-Mail Nachrichten oder Werbungen verwenden.

13.)     E-MAIL NACHRICHTEN

Wenn Sie uns eine elektronische Post (E-Mail) mit personenbezogenen Daten senden, die Sie identifizieren, verwenden wir diese Daten ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Anforderungen.

14.)        IHRE ZUSTIMMUNG

Wenn Sie die Formulare auf unseren Websites ausfüllen, garantieren Sie, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten korrekt sind, dass Sie die Geschäftsfähigkeit haben,  dass Sie alle Rechte haben, dieses Geschäft abzuschließen, und dass Sie voll und ganz dazu zustimmen, dass ILIRIJA d.d. Ihre Daten gemäss dem Gesetz und den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie erhebt und verwendet. 

15.)      LINKS

Wir tun alles, was in unserer Macht ist, um sicherzustellen, dass alle Weiterleitungen von unseren Webseiten Sie und/oder Ihr Kind auf die Webseiten von hochwertigen Inhalten in dem Sinne führen, die kein schlechtes Verhalten fördern.   Die Webseiten und Adressen im Netzwerk ändern sich jedoch schnell und wir können nicht immer den Inhalt jeder Adresse garantieren, an die wir Sie verweisen.

16.)     ÄNDERUNG UND KÜNDIGUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

ILIRIJA d.d. behält sich das Recht vor, die Webseite, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie jederzeit ganz oder teilweise zu ändern oder zu kündigen.   Änderungen werden wirksam, nachdem Sie sie auf unserer Webseite veröffentlicht werden.